Leben

das leben ist nicht gerecht. wir bekommen es geschenkt und es wird uns wieder genommen. so ist wohl der deal. wir können es nur dankbar annehmen und genießen.
und jeder der es nicht tut, also dankbar sein, derjenige ist ungerecht denen gegenüber, die früh gehen mussten.

Auf Wiedersehen. Ach nee. Auf nimmer Wiedersehen. 

The world will break your heart ten ways to Sunday

— SilverLinings Playbook (via alwaysgametime)

(Source: aninvinciblesummerinwinter, via femluxe)

We are dying from overthinking. We are slowly killing ourselves by thinking about everything. Think. Think. Think. You can never trust the human mind anyway. It’s a death trap.

— Anthony Hopkins  

(Source: kjdnvgaksjnd, via femluxe)

(via femluxe)

Crazy in love. 

Amsterdam.

Hallo Herbst.

Herbsttag Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
und auf den Fluren laß die Winde los. Befiehl den letzten Früchten voll zu sein;
gib ihnen noch zwei südlichere Tage,
dränge sie zur Vollendung hin und jage
die letzte Süße in den schweren Wein. Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr.
Wer jetzt allein ist, wird es lange bleiben,
wird wachen, lesen, lange Briefe schreiben
und wird in den Alleen hin und her
unruhig wandern, wenn die Blätter treiben.

Home. 

not me. not my neighbours, not the one million black sheeps that cross my mind…

(via femluxe)

Fixed. theme by Andrew McCarthy